ADI_4451

Ioana Aniţulesei

Frau Rechtsanwältin Ioana Anițulesei hat sich auf Strafrecht und Strafverfahren spezialisiert und dank ihrer Ausbildung und der im Bereich der Vergleichenden Rechtswissenschaft gesammelten Erfahrung hat sie sich vorgenommen, sich für einen internationalen Ansatz auf diesem Rechtsgebiet einzusetzen. Diese Perspektive hat sich in einem Rechtssystem als erfolgreich erwiesen, in dem die Entscheidungen der nationalen Gerichte aufgrund der Verträge, zu denen der rumänische Staat beigetreten ist, häufig durch die Entscheidungen europäischer Gerichte widerlegt werden.

Nach dem abgeschlossenen Jurastudium an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Babeș-Bolyai-Universität in Cluj-Napoca/Klausenburg hat Frau Anițulesei ihre akademische Ausbildung um einen Masterabschluss an der gleichen Hochschuleinrichtung in der Fachrichtung „Strafrechtswissenschaften und forensische Wissenschaft“ ergänzt. Nach ihrem Abschluss hat Frau Anițulesei ihre Studien fortgesetzt und das einschlägige Rechtsgebiet ihrer Expertise weiter vertieft. Ihre Artikel wurden in renommierten Fachzeitschriften wie „Caiete de Drept Penal“ (Zeitschrift für Strafrecht) veröffentlicht und behandeln verschiedene Themen wie z. B. das Prinzip der Rechtmäßigkeit im europäischen Strafrecht bzw. Straftaten im Zusammenhang mit dem unlauteren Wettbewerb.

ioana.anitulesei@iordachescu-law.ro

+40 264 450 124